Erziehung

Die richtige Erziehung ist ein wichtiges Thema bei der Entscheidung für einen Hund. Ich habe mit meinem Hund, als er noch ein Welpe war, zunächst eine Hundeschule besucht, in der er die wichtigsten Grundregeln lernte.

 

Danach lief er bei Fuß, hörte auf die Befehle „Sitz“ und „Platz“ und ließ sich von mir problemlos an der Leine führen. Dennoch habe ich nicht aufgehört, diese einfachen Verhaltensregeln immer weiter zu wiederholen und zu trainieren, damit die Wirkung anhielt.
Wichtig dabei war mir immer, keinerlei Gewalt anzuwenden.

 

30.08.2018

H-Wurf

02.09.2018

M - Wurf

Letzte Aktualisierung

Fr. 10.08.2018

Ergebnisse - Ausstellungen 2018

CACIB Ungarn

CACIB Oberwart

KSA München

7.Welpentreffen am Samstag 21.07.2018 - neue Bilder
Unser Futter: MAXI DOG Junior
Unser Welpen-Aufzuchtfutter von Futter-Shuttle. Bild anklicken
Aktuelle Bilder 2018 >Bild anklicken<
Bild anklicken
so sahen Schnauzer einmal aus - Bild anklicken
Neuer Artikel - 29.10.2013 - Traurig aber wahr !!! Bild anklicken
Gästebuch - Bild anklicken
Barbara Hintermeister mit Arbesa-Lynn vom schwarzen Opal

Arbesa-Lynn vom schwarzen Opal hat am 16.04.2012 die Rettungshundeflächenprüfung mit Bravour bestanden.

Herzlichen Glückwunsch an Barbara und Klaus Hintermeister und Arbesa-Lynn

von ihrer Mama Xandora , Papa Hagrid und Schwester Arabesque-Lucille, von Gaby und Wolfgang, sowie von der ganzen Schnauzer-Meute vom schwarzen Opal.

Apache-Black Sun - April 2011 - hat die französische Wesensprüfung bestanden
Arbesa - Lynn vom schwarzen Opal
Arbesa - Lynn, bei der Arbeit
Schnauzer pfeffer/salz

Schwarze Opale