Welpentreffen 2016  -  02.07.2016

Hallo liebe „Familien-Mitglieder“ vom

 

schwarzen Opal

 

Wir laden Euch zum 5.Welpentreffen ein.

 

Wir würden uns freuen, viele von Euch und eure Riesen- Mittel- und Zwergschnauzer wieder einmal zu sehen.

 

Wann:     Samstag 02. Juli 2016

 

ab 11:00 Uhr

 

Wo: Burgruine -  in 72531 Hohenstein

 

ca. 4 km von Meidelstetten entfernt)

 

Zuerst wollen wir einen kleinen Spaziergang mit den Hunden bei der Burgruine machen. Viele Wege rund um die Ruine laden hierzu ein.

Danach gemütliches Beisammensein und Gelegenheit zum Grillen / Vespern in der Burgruine.

 

Anfahrt: Auf der B 312 von Engstingen > Bernloch > nach Oberstetten links abbiegen und in der Kurve geradeaus auf den Feldweg, nach ca. 500m 2.Feldweg nach rechts (nach dem Strommasten) abbiegen. Nach ca. 400m scharf nach links zur Ruine abbiegen. Parkmöglichkeit unterhalb der Ruine.

Ab der B 312 werden wir den Weg mit bunten Luftballons kennzeichnen.

 

Bitte gebt uns bis zum 31. Mai  bescheid, ob Ihr kommen könnt (kommen wollt), damit wir ein wenig planen können.

 

Liebe Grüße  von  Gaby und Wolfgang

 

                     

 

Ein schöner Tag mit Freunden und vielen Schnauzern auf der Burgruine Hohenstein

Bilder von Michael Herrmann

Bilder von Charlotte Lehmann

Bilder von Volker Henne

30.04.2018

F-Wurf

Letzte Aktualisierung

Mo. 14.05.2018

Ergebnisse - Ausstellungen 2018

CACIB Dubrovnik

CAZIB Zadar

KSA Ichenheim

7.Welpentreffen am Samstag 21.07.2018
Unser Futter: MAXI DOG Junior
Unser Welpen-Aufzuchtfutter von Futter-Shuttle. Bild anklicken
Aktuelle Bilder 2018 >Bild anklicken<
Bild anklicken
so sahen Schnauzer einmal aus - Bild anklicken
Neuer Artikel - 29.10.2013 - Traurig aber wahr !!! Bild anklicken
Gästebuch - Bild anklicken
Barbara Hintermeister mit Arbesa-Lynn vom schwarzen Opal

Arbesa-Lynn vom schwarzen Opal hat am 16.04.2012 die Rettungshundeflächenprüfung mit Bravour bestanden.

Herzlichen Glückwunsch an Barbara und Klaus Hintermeister und Arbesa-Lynn

von ihrer Mama Xandora , Papa Hagrid und Schwester Arabesque-Lucille, von Gaby und Wolfgang, sowie von der ganzen Schnauzer-Meute vom schwarzen Opal.

Apache-Black Sun - April 2011 - hat die französische Wesensprüfung bestanden
Arbesa - Lynn vom schwarzen Opal
Arbesa - Lynn, bei der Arbeit
Schnauzer pfeffer/salz

Schwarze Opale